29
Apr 2018
Meisterschaft gegen Recherswil-Kriegstetten A

In der 4. Runde empfing Lyssach wiederum einen starken Gegner. Diesmal war Recherswil-Kriegstetten A zu Gast im Schachen. Bei warmen Temperaturen und leichter Bewölkung waren die Sichtverhältnisse gut. Mit Riesen von 305 sowie 297 Punkten legte Lyssach vor und es wurde gewechselt. Recherswil gab sich keine Blösse und ging mit Riesen von 330 sowie 309 Punkten klar in Führung. Die Streiche wurden von vorne her sehr gut gezeigt und konnten so ohne grosse Gefahr gefangen werden. Es ging in den 2. Umgang. Lyssach erzielte mit Riesen von 286 und 301 Punkten ein Total von 1189 Punkte. Im zweiten Umgang klappte es bei der HG Recherswil auch nicht mehr so ganz, schlichen sich doch ein paar Fehlstreiche ein. Recherswil erzielte mit Riesen von 300 sowie 297 Punkten ein Total von 1236 Punkte und sicherte sich mit 47 Punkten mehr auf dem Konto den Sieg. Beide Mannschaften konnten ihre Riese sauber halten.

Die Besten drei:

Christen Simon: 19, 17, 20, 20, Total 76 Pkt.

Burkhalter Sven: 21, 18, 18, 19, Total 76 Pkt.

Eggimann Philip: 21, 21, 16, 17, Total 75 Pkt.

 

Am 12. Mai wird das nächste Spiel ausgetragen. In der 6. Runde trifft die HG Lyssach auswärts auf Utzigen. Spielbeginn 13:00 Uhr

Zurück