30
Jun 2018
Meisterschaft gegen Balzenwil B

Für heutige Spiel hatten sich die Lyssacher vorgenommen, mindestens 2 Rangpunkte zu sichern, um sich definitiv gegen den Abstieg in die 3. Liga abzusichern.

Im ersten Durchgang hatten die Gäste im Ries keine grosse Mühe zu bekunden, es konnten alle heranfliegenden Hornusse im Ries abgewehrt werden. Balzenwil startete am Bock bei eher härteren Schlagbedingungen solide mit 243 Punkten. Die Lyssacher konnten am Bock nicht wirklich überzeugen und mussten einige sehr kurze Streiche schreiben lassen. Die Gastgeber bekundeten dabei im Ries keine Mühe und konnten ebenfalls sauber bleiben.

Im zweiten Durchgang setzten die Lyssacher bei immer heisser werdenden Temperaturen alles daran wiederum alle Hornusse abzuwehren. Leider gelang dies nicht und ein Streich der etwas spät gesehen wurde und knapp noch im Ries landete musste unterstrichen werden. Die Schlagleistung der Balzenwiler war praktisch identisch und es resultierten 884 Punkte. Die Lyssacher mussten sich also am Bock nun wesentlich steigern um wenigstens noch 1 Rangpunkt zu holen. Dies gelang nicht ganz und wegen der wiederum starken Leistung im Ries der Balzenwiler blieben wir heute Punktelos.

Im letzten Spiel gegen Auswil zu Hause im Schachen wird es mit der aktuellen Ausgangslage nochmals spannend bis zum Schluss

Zurück