11
Mai 2018
Bärenmatch

Bei herrlichem Wetter fand heute Freitag, 11. Mai 2018 der Bärenmatch der
Kirchgemeinde Kirchberg statt.
Es trafen sich 28 Spieler der Gesellschaften von Lyssach, Ersigen, Aefligen,
Rüdtligen und Kernenried.
Da ja die Schüler auch eine „Brücke“ machen nach Auffahrt, konnte pünktlich um
17.00 Uhr mit dem Spiel begonnen werden.
Die Hornussergesellschaft Ersigen hatte auf ihrer schönen Anlage im Loon alles gut
eingerichtet und als das Spiel fertig war, mussten sich die hungrigen Mäuler nicht
lange gedulden bis sie ein einfaches, aber leckeres Menu aufgetischt bekamen.
Im sportlichen Teil schwang die zusammengewürfelte Mannschaft von
Ersigen/Aefligen obenaus.
Bei den Einzelschlägern der Stufe 1, d.h. bei den Jahrgängen 2008 und jünger
gewann Timo Affolter, Aefligen vor Silvan Bachmann, Ersigen und Marton Kovacs
von Lyssach.

In der Stufe 2, Jahrgänge 2005-2007 schwang der Lyssacher Sandro Lüthi obenaus.
Die Pokale konnten weiter Cedric Aeschlimann, Rüdtligen und Pascal Künzler,
Aefligen in Empfang nehmen.

Bei den grössten Nachwuchshornussern der Stufe 3 mit den Jahrgängen 2002-2004
gewann Timo Bärtschi, Lyssach. Ihm folgten Adrian Gerber, Ersigen und Simon
Marthaler ebenfalls von Lyssach aufs Podest.

Herzlichen Dank allen Nachwuchshornussern und –betreuern für das flotte Spiel und
der Hornussergesellschaft Ersigen für die Organisation.

Zurück